Snowboardkurse für Zwergerl, Kinder, Teens und Erwachsene

Snowboard

Als anerkannte Profi-Skischule des Deutschen Skilehrerverbandes bieten wir Snowboardkurse für Zwergerl, Kinder, Teens und Erwachsene an. Ob Gruppenkurs oder Privatunterricht – Du hast die Wahl! Im Tegernseer Tal bieten wir die Kurse an den Hirschbergliften und an der Suttenbahn (Spitzing/Sutten-Gebiet) von Mitte Dezember bis Mitte März an.

Snowboardkurse für Kinder

Kinder von 6 – 11 Jahre
Teens von 12 – 16 Jahre

  • täglich Gruppenkurse von 09:30 – 12:30 Uhr
  • ca. 10 Minuten Brotzeitpause während der Kurszeit, kleiner Snack und Getränk im Preis inklusiv
  • maximal 8 Kinder pro SnowboardlehrerIn
  • Mindestteilnehmerzahl: 4 Kinder
  • Abschlussrennen jeweils am letzten Kurstag um 11:30 Uhr
  • Pistenführerschein-Prüfungen im Anschluß an die Kurse möglich, siehe:
    Pistenführerschein
1 Vormittag
€ 48,00
2 Vormittage
€ 78,00
3 Vormittage
€ 104,00
4 Vormittage
€ 126,00
5 Vormittage
€ 150,00
Snack zur Brotzeitpause (Riegel, Obst, kleines Getränk)
gratis
Leihausrüstung (Ski, Skischuhe, Stöcke, Helm)
Unsere Verleih-Preisliste
Liftpass Hirschzwergland: € 7,00
Alle Lifte: € 11,00
(Preise je Vormittag)

Anmeldung für folgende Kurse der kommenden Saison über unser Onlineformular,
telefonisch unter 08022 – 2345 oder in der Skischule an den Hirschbergliften.

Kursname Kursnummer

(Sutten = gleiche Nummer plus „a“)

Datum und Uhrzeit
Opening kids on snow 16.  Dezember 2018
(10-15h)
Christkindl-Kurs 1       (Sutten 1a) 22. – 24. Dezember 2018
(3 Vormittage)
Weihnachts-Kurs 2       (Sutten 2a) 26. – 30. Dezember 2017
(5 Vormittage)
Jahreswechsel-Kurs

 

3       (Sutten 3a) 28. Dezember 2018 – 01. Januar 2019
(4 Vormittage und 01.01. von 13:00 bis 16:00)
Neujahrs-Kurs 4        (Sutten 4a) 02. – 06. Januar 2019
(5 Vormittage)
Hl. 3 König-Kurs 5        (Sutten 5a) 04.- 06. Januar 2019
(3 Vormittage)
Hessen-Kurs 6        (Sutten 6a) 07.- 11. Januar 2019
(5 Vormittage)
WochenEND-Kurs 7        (Sutten 7a) 12.- 13. Januar 2019
(2 Vormittage)
Samstags-Kurs 8        (Sutten 8a) 12./19./26. Januar/ 02./09. Februar 2019
(5 Samstag-Vormittage)
Sonntags-Kurs 9        (Sutten 9a) 13./20./27. Januar/ 03./10. Februar 2019
(5 Sonntag-Vormittage)
Wochen-Kurs 10      (Sutten 10a) 14.- 18. Januar 2019
(5 Vormittage)
WochenEND-Kurs

 

11      (Sutten 11a) 19.- 20. Januar 2019
(2 Vormittage)
Wochen-Kurs

 

12      (Sutten 2a) 21.- 25. Januar 2019
(5 Vormittage)
WochenEND-Kurs

 

13      (Sutten 13a) 26.- 27. Januar 2019
(2 Vormittage)
Wochen-Kurs

 

14      (Sutten 14a) 28. Januar – 01.Februar 2019
(5 Vormittage)
Bremen- Kurs

(Niedersachsen)

15       (Sutten 15a) 31. Januar – 03.Februar 2019
(4 Vormittage)
WochenEND-Kurs

 

16       (Sutten 16a) 02.- 03. Februar 2019
(2 Vormittage)
Berlin-Kurs

(Brandenburg-Mecklenburg-V.)

17       (Sutten 17a) 04.- 08. Februar 2019
(5 Vormittage)
WochenEND-Kurs

 

18       (Sutten 18a) 09.- 10. Februar 2019
(2 Vormittage)
Thüringer-Kurs

(Mecklenburg-V.-Sachsen-A.)

19       (Sutten 19a) 11.- 15. Februar 2019
(5 Vormittage)
WochenEND-Kurs

 

20       (Sutten 20a) 16.- 17. Februar 2019
(2 Vormittage)
Samstags-Kurs

 

21       (Sutten 21a) 16./23. Februar/ 02./09./16 März 2019
(5 Samstag-Vormittage)
Sonntags-Kurs

 

22       (Sutten 22a) 17./24. Februar/ 03./10./17 März 2019
(5 Sonntag-Vormittage)
Sachsen-Kurs

 

23       (Sutten 23a) 18.- 22. Februar 2019
(5 Vormittage)
WochenEND-Kurs

 

24       (Sutten 24a) 23.- 24. Februar 2019
(2 Vormittage)
Saarland/Rheinland-Pfalz-Kurs

 

25      (Sutten 25a) 25. Februar – 01. März 2019
(5 Vormittage)
Fasching-Kurs

 

26      (Sutten 26a) 02. – 05. März 2019
(4 Vormittage)
Rosenmontag-Kurs

 

27      (Sutten 27a) 04. – 07. März 2019
(4 Vormittage)
Aschermittwoch-Kurs

 

28      (Sutten 28a) 06. – 09. März 2019
(4 Vormittage)
WochenEND-Kurs

 

29      (Sutten 29a) 09. – 10. März 2019
(2 Vormittage)
Hamburg-Kurs 30     (Sutten 30a) 11. – 15. März 2019
(2 Vormittage)
FINALE   17. März 2019

 

 

Die Könnens-Stufen auf dem Anmeldeformular haben wir an unsere Liftanlagen angepasst, um es Euch einfacher machen, gleich die richtige Stufe anzugeben. Wenn ihr noch nicht bei uns wart und die Hirschberglifte, sowie dass Skigebiet Tegernsee/Spitzingsee nicht kennt, orientiert Euch an den Farben. grün = Anfänger bis schwarz = Experte. Hier unsere ergänzte Einteilung:

SB H1 = Hirschberg  Förderband   

SB H2 = Hirschberg  Seillift oder 1. Bügellift – bis zum „Schweindal“ 

SB H3 = Hirschberg  1. Bügellift – bis zum „Affen“

SB H4 = Hirschberg  2. Bügellift – bis zum „Känguru“

SB H5 = Hirschberg  Schlepplift MITTE – bis zum „Flamingo“

SB H6 = Hirschberg Schlepplift komplett – bis zur „Gams“

SB S1 = Sutten/Spitzing außer Roßkopf

SB S2 = Sutten mit Roßkopf

SB S3 = Sutten mit Park und Offpiste

Snowboardkurse für Erwachsene

  • täglich Gruppenkurse von 09:30 – 12:30 Uhr
  • maximal 8 Teilnehmer pro SnowboardlehrerIn
  • Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen
1 Vormittag
€ 60,00
2 Vormittage
€ 102,00
3 Vormittage
€ 121,50
4 Vormittage
€ 156,00
5 Vormittage
€ 180,00
Leihausrüstung (Ski, Skischuhe, Stöcke, Helm)
Unsere Verleih-Preisliste
Liftpass Seillift: € 7,00
Alle Lifte: € 14,00
(Preise je Vormittag)
Kursname Kursnummer

(Sutten = gleiche Nummer plus „a“)

Datum und Uhrzeit
Opening kids on snow 16.  Dezember 2018
(10-15h)
Christkindl-Kurs 1       (Sutten 1a) 22. – 24. Dezember 2018
(3 Vormittage)
Weihnachts-Kurs 2       (Sutten 2a) 26. – 30. Dezember 2017
(5 Vormittage)
Jahreswechsel-Kurs

 

3       (Sutten 3a) 28. Dezember 2018 – 01. Januar 2019
(4 Vormittage und 01.01. von 13:00 bis 16:00)
Neujahrs-Kurs 4        (Sutten 4a) 02. – 06. Januar 2019
(5 Vormittage)
Hl. 3 König-Kurs 5        (Sutten 5a) 04.- 06. Januar 2019
(3 Vormittage)
Hessen-Kurs 6        (Sutten 6a) 07.- 11. Januar 2019
(5 Vormittage)
WochenEND-Kurs 7        (Sutten 7a) 12.- 13. Januar 2019
(2 Vormittage)
Samstags-Kurs 8        (Sutten 8a) 12./19./26. Januar/ 02./09. Februar 2019
(5 Samstag-Vormittage)
Sonntags-Kurs 9        (Sutten 9a) 13./20./27. Januar/ 03./10. Februar 2019
(5 Sonntag-Vormittage)
Wochen-Kurs 10      (Sutten 10a) 14.- 18. Januar 2019
(5 Vormittage)
WochenEND-Kurs

 

11      (Sutten 11a) 19.- 20. Januar 2019
(2 Vormittage)
Wochen-Kurs

 

12      (Sutten 2a) 21.- 25. Januar 2019
(5 Vormittage)
WochenEND-Kurs

 

13      (Sutten 13a) 26.- 27. Januar 2019
(2 Vormittage)
Wochen-Kurs

 

14      (Sutten 14a) 28. Januar – 01.Februar 2019
(5 Vormittage)
Bremen- Kurs

(Niedersachsen)

15       (Sutten 15a) 31. Januar – 03.Februar 2019
(4 Vormittage)
WochenEND-Kurs

 

16       (Sutten 16a) 02.- 03. Februar 2019
(2 Vormittage)
Berlin-Kurs

(Brandenburg-Mecklenburg-V.)

17       (Sutten 17a) 04.- 08. Februar 2019
(5 Vormittage)
WochenEND-Kurs

 

18       (Sutten 18a) 09.- 10. Februar 2019
(2 Vormittage)
Thüringer-Kurs

(Mecklenburg-V.-Sachsen-A.)

19       (Sutten 19a) 11.- 15. Februar 2019
(5 Vormittage)
WochenEND-Kurs

 

20       (Sutten 20a) 16.- 17. Februar 2019
(2 Vormittage)
Samstags-Kurs

 

21       (Sutten 21a) 16./23. Februar/ 02./09./16 März 2019
(5 Samstag-Vormittage)
Sonntags-Kurs

 

22       (Sutten 22a) 17./24. Februar/ 03./10./17 März 2019
(5 Sonntag-Vormittage)
Sachsen-Kurs

 

23       (Sutten 23a) 18.- 22. Februar 2019
(5 Vormittage)
WochenEND-Kurs

 

24       (Sutten 24a) 23.- 24. Februar 2019
(2 Vormittage)
Saarland/Rheinland-Pfalz-Kurs

 

25      (Sutten 25a) 25. Februar – 01. März 2019
(5 Vormittage)
Fasching-Kurs

 

26      (Sutten 26a) 02. – 05. März 2019
(4 Vormittage)
Rosenmontag-Kurs

 

27      (Sutten 27a) 04. – 07. März 2019
(4 Vormittage)
Aschermittwoch-Kurs

 

28      (Sutten 28a) 06. – 09. März 2019
(4 Vormittage)
WochenEND-Kurs

 

29      (Sutten 29a) 09. – 10. März 2019
(2 Vormittage)
Hamburg-Kurs 30     (Sutten 30a) 11. – 15. März 2019
(2 Vormittage)
FINALE   17. März 2019

 

 

Anmeldung für folgende Kurse der kommenden Saison über unser Onlineformular,

telefonisch unter 08022 – 2345 oder in der Skischule an den Hirschbergliften.
Die Könnens-Stufen auf dem Anmeldeformular haben wir an unsere Liftanlagen angepasst, um es Euch einfacher machen, gleich die richtige Stufe anzugeben. Wenn ihr noch nicht bei uns wart und die Hirschberglifte, sowie dass Skigebiet Tegernsee/Spitzingsee nicht kennt, orientiert Euch an den Farben. grün = Anfänger bis schwarz = Experte. Hier unsere ergänzte Einteilung:

SB H1 = Hirschberg  Förderband   

SB H2 = Hirschberg  Seillift oder 1. Bügellift – bis zum „Schweindal“ 

SB H3 = Hirschberg  1. Bügellift – bis zum „Affen“

SB H4 = Hirschberg  2. Bügellift – bis zum „Känguru“

SB H5 = Hirschberg  Schlepplift MITTE – bis zum „Flamingo“

SB H6 = Hirschberg Schlepplift komplett – bis zur „Gams“

SB S1 = Sutten/Spitzing außer Roßkopf

SB S2 = Sutten mit Roßkopf

SB S3 = Sutten mit Park und Offpiste

Individuelle Gruppen- & Privatkurse

für Kinder, Teens und Erwachsene von Anfang Dezember bis Ende März!

Skigebiete: Hirschberglifte, Sutten-Spitzingsee, Wallberg, etc.

für Zwergerl, Kinder, Teens und Erwachsene von Anfang Dezember bis Ende März!

Skigebiete: Hirschberglifte, Sutten-Spitzingsee, Wallberg, etc.

Kursdauer Zeiten Preise
bis 16 Jahre
Preise
ab 17 Jahre
Teilnehmer
4 Std. (z.B. 2 x 2 Std.) individuell vereinbar € 60,00 € 76,00 mind. 4 Personen
6 Std. (z.B. 2 x 3 oder 3 x 2 Std.) individuell vereinbar € 78,00 € 102,00 mind. 4 Personen
8 Std. (z.B. 4 x 2 Std.) individuell vereinbar € 96,00 € 112,00 mind. 4 Personen
9 Std. (z.B. 3 x 3 Std.) individuell vereinbar € 104,00 € 121,50 mind. 4 Personen
10 Std. (z.B. 5 x 2 Std.) individuell vereinbar € 115,00 € 135,00 mind. 4 Personen
12 Std. (z.B. 4 x 3 Std.) individuell vereinbar € 126,00 € 156,00 mind. 4 Personen
15 Std. (z.B. 5 x 3 Std.) individuell vereinbar € 150,00 € 180,00 mind. 4 Personen

Die angegebenen Preise verstehen sich ohne Liftpass und Leihmaterial.

Anmeldung für  Kurse der kommenden Saison über unser Onlineformular,
telefonisch unter 08022 – 2345 oder in der Skischule an den Hirschbergliften.

Die Könnens-Stufen auf dem Anmeldeformular haben wir an unsere Liftanlagen angepasst, um es Euch einfacher machen, gleich die richtige Stufe anzugeben. Wenn ihr noch nicht bei uns wart und die Hirschberglifte, sowie dass Skigebiet Tegernsee/Spitzingsee nicht kennt, orientiert Euch an den Farben. grün = Anfänger bis schwarz = Experte. Hier unsere ergänzte Einteilung:

SB H1 = Hirschberg  Förderband   

SB H2 = Hirschberg  Seillift oder 1. Bügellift – bis zum „Schweindal“ 

SB H3 = Hirschberg  1. Bügellift – bis zum „Affen“

SB H4 = Hirschberg  2. Bügellift – bis zum „Känguru“

SB H5 = Hirschberg  Schlepplift MITTE – bis zum „Flamingo“

SB H6 = Hirschberg Schlepplift komplett – bis zur „Gams“

SB S1 = Sutten/Spitzing außer Roßkopf

SB S2 = Sutten mit Roßkopf

SB S3 = Sutten mit Park und Offpiste

für Kinder, Teens und Erwachsene von Anfang Dezember bis Ende März!

Skigebiete: Hirschberglifte, Sutten-Spitzingsee, Wallberg, etc.

Im Einzelunterricht/Privatkurs kann die/der Snowboardlehrer/in ganz individuell auf das Können und die Wünsche des Einzelnen eingehen. Ganz ohne Gruppendynamik, auch Zeit und Ort bestimmt man selbst, erzielt man hervorragende Lernerfolge. Vom Teen bis zum Wiedereinsteiger-Tiefschnee-Opa versuchen wir alle Eure Wünsche im bezaubernden „Weiß“ zu erfüllen.

 

 Privatkurse Kind  60 Minuten
ab 120
Minuten
Eine Person € 45,00
€ 80,00
 Jede weitere Person  € 20,00  € 40,00

 

 Privatkurse Erwachsen (ab 17J) 60 Minuten
ab 120
Minuten
Eine Person € 50,00
€ 95,00
 Jede weitere Person  € 25,00  € 50,00

Die angegebenen Preise verstehen sich ohne Liftpass und Leihmaterial.
Die Könnens-Stufen auf dem Anmeldeformular haben wir an unsere Liftanlagen angepasst, um es Euch einfacher machen, gleich die richtige Stufe anzugeben. Wenn ihr noch nicht bei uns wart und die Hirschberglifte, sowie dass Skigebiet Tegernsee/Spitzingsee nicht kennt, orientiert Euch an den Farben. grün = Anfänger bis schwarz = Experte.

SB H1 = Hirschberg  Förderband   

SB H2 = Hirschberg  Seillift oder 1. Bügellift – bis zum „Schweindal“ 

SB H3 = Hirschberg  1. Bügellift – bis zum „Affen“

SB H4 = Hirschberg  2. Bügellift – bis zum „Känguru“

SB H5 = Hirschberg  Schlepplift MITTE – bis zum „Flamingo“

SB H6 = Hirschberg Schlepplift komplett – bis zur „Gams“

SB S1 = Sutten/Spitzing außer Roßkopf

SB S2 = Sutten mit Roßkopf

SB S3 = Sutten mit Park und Offpiste

Kursklassen

Grün: EINSTEIGER

Ziel: Erstes und sicheres Handling mit dem Board, Anhalten und Bremsen
Praxiswissen:
Material, Gelände und Sicherheit

Lerninhalte

  • Erstes Hüpfen aus dem Gleiten (fw/sw)
  • Erstes Sliden (fw/sw)
  • Bremsen und Anhalten
  • Erstes Gleiten (fw/sw)
  • Bewegen in der Ebene und am leicht geneigten Hang

Blau: FORTGESCHRITTENER

Ziel: Sicheres Bewältigen von einfachen Pisten/Parks
Praxiswissen:
Sicheres Benutzen von Liftanlagen und sicheres Verhalten im Park

Lerninhalte

  • Springen über kleine Buckel / Schanzen (fw/sw)
  • Erstes Sliden über easy fun park-Boxen (fw/sw)
  • Kurvenfahren mit ersten Freestyle-Elementen
  • Erstes Kurvenfahren erlernen und festigen (fw/sw)
  • Seit-/Schrägrutschen bzw. -fahren in alle Richtungen

Rot: KÖNNER

Ziel: Sicheres Bewältigen von mittelschweren Pisten/Parks
Praxiswissen:
Sicheres Verhalten auf den Pisten (FIS-Regeln)

Lerninhalte

  • Kennenlernen von weiteren Park-Obstacles
  • Springen über größere Schanzen – Sprungtechnik (fw/sw)
  • Verschiedene Slidetricks über Boxen
  • Geschnittenes Kurvenfahren/Carven (fw/sw)
  • Situativ angepasstes Kurvenfahren

Schwarz: EXPERTE

Ziel: Sicheres Bewältigen von jedem Gelände und im Park
Praxiswissen:
Fahreigenschaftenund ihre Auswirkungen,Gelände-, Park- und Risikomanagement

Lerninhalte

  • Freeride: souverän in jedem Gelände – Steilhang, Buckel, Tiefschnee
  • Park & Style: Springen über Schanzen mit Rotationen, Beherrschen von verschiedenen Slidetricks über Boxen/Rails
  • Variationsreiches Kurvenfahren mit Freestyle-Elementen
  • Schneller Kurvenwechsel und hochwertige Kurvensteuerung (fw/sw)