Behindertensport

In  unserer Skischule haben wir vier Skilehrerinnen mit Blinden-Begleitläuferausbildung. Karin, Reserl, Regina oder Carolin begleiten gerne Sehbehinderte/Blinde auf Alpin oder Langlaufskiern. Unser sehr breites und flaches Skischulgelände an den Hirschbergliften ist auch für Neulinge auf Ski bestens geeignet.
Preise: 1 Std  55.-€  Doppelstunde 95.-€,
Ausleihen von Material: siehe VERLEIH
Ab dieser Saison haben wir einen dritten DUAL-Ski der Firma Tessier. Der DUAL-Ski ermöglicht unseren an Bewegung eingeschränkten Sportfreunden das Erlebnis Schnee zu erleben. Wir werden mit dem DUAL-Ski an den Hirschbergliften und im Skigebiet Spitzingsee-Tegernsee unterwegs sein. Wir bieten Lehrgänge für Begleitpersonen an, damit ihr selbst mit Euren Liebsten in den Schnee könnt.
Preise: 1 Std  55.-€  Doppelstunde 95.-€
Ausleihen Dualski: 1 Tag 20.-€, 2 Tage 34.-€
(gleich wie Ski Erwachsen auf VERLEIH)
Ausbildung zum Dualski-Piloten: 150.-€ (3 stündige Einweisung in das Führen des Dualski als Nachweis, dass Dualski geführt werden kann und berechtigt zum Ausleihen des Dualskis ohne Begleitperson von uns)
Schreibt uns bitte zur Anmeldung eine formlose Mail mit euren Daten und Wunschtermin an info@skischule-tegernsee.de. Ihr bekommt schnellstmöglich Antwort. 
Dankenswerterweise wurden wir bei der Anschaffung des ersten Dualski von der Fritz- und Thekla-Funke-Stiftung, Rottach-Egern, dem Behindertenbeauftragten für den Landkreis Miesbach, Anton Grafwallner und der Tegernsee Tourismus GmbH  finanziell unterstützt, so dass wir für das besondere Gerät und die besondere Ausbildung der Begleitpersonen zu den üblichen Skischulpreisen anbieten können.
Im Dezember 2015 spendete  das  Bräustüberl Tegernsee    einen  zweiter Tessier-Dualski „Tempo“ und 2018 wurde vom Freundeskreis Inklusion Tegernsee (F.I.T)  ein weiter  Tempo erworben. Für die Saison 2019/20  steht ein sogenannter Cart-Ski von Tessier unseren gehandicapten Schneesportlern zur Verfügung.  Infos zu den Geräten siehe unter  http://www.dualski.com/de/     
Tessier ist mit Testgeräten Ski alpin und Skilanglauf am 18. und 19.01.2020 am Hirschberg . Anmeldung unter www.dualski.com
Die Geräte sind im Eigentum des F.I.T. und werden in deren Auftrag von uns verwaltet. 
Wir wollen und werden Lösungen finden, Euch mit Eurer Behinderung das Erlebnis „Spaß im Schnee“ zu ermöglichen!
Unser regionaler Kontakt zum Behinderten-Beauftragten des Landkreises Miesbach: Anton Grafwallner www.behindertenkompass.de
Christine Göttfried aus Kreuth ist unsere Top-Athletin im Tempo-Skibob von Tessier. Gerne könnt ihr Euch christinegoettfried.com oder https://www.youtube.com/channel/UCBoiuFr107VVe1c2dMNPJvA inspirieren lassen, sowie Christine auf Facebook suchen.
Informationen und Anmeldung zum Göttfried-Cup am Hirschberg  unter  https://www.inklusion-tegernsee.de/goettfried-inklusions-skicup